Freudiges Osterlamm backen!

Eine genussvolles Osterfest. 

15.04.2022

Für das Rezept eines großen Osterlammes in einer 1l Vollbackform benötigen Sie: 

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pck. Vanillin Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 g glattes Mehl
  • 1 gestr. KL Backpulver


Für die Sandmasse Butter mit Zucker, Vanillin Zucker und Salz mit dem Handmixer cremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darüber sieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Masse in die befettete, bemehlte Backform füllen.

Die Form auf dem Blech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. Und bei 180 °C Ober-/Unterhitze für ca. 55 Minuten backen.

Den Kuchen nach dem Backen ca. 10 Min. in der Form stehen lassen. Die Klammern entfernen. Die Konturen ev. mit einem scharfen Messer begradigen. Die obere Hälfte vorsichtig lösen und entfernen, dann aufstellen und die zweite Formhälfte lösen. 

Wir wünschen viel freude beim Backen und ein genüssliches Osterfest mit der Familie! 

AnfrageDirekt Buchen