To-Do Liste für den Sommer in Going

22.06.2022

Ein Sommerurlaub in den Bergen ist an sich schon traumhaft, doch was genau muss man alles gesehen oder gemacht haben? Die Möglichkeiten sind unendlich und die Geschmäcker sind natürlich verschieden. Hinzukommt, dass es auch einen Unterschied macht, ob Sie alleine, als Pärchen oder als Familie unterwegs sind. Das sind unsere Top-Tipps:

 

1. Hexenwasser in Hochsöll

Der Erlebnispark am Berg mitten in der Natur. Das Hexenwasser ist das perfekte Ausflugsziel für Groß und Klein. Hier können Sie die Natur und ihre Faszinationen hautnah erleben und kennenlernen. Egal ob Sie mit Steinen oder Wasser Musik machen, die fleißigen Bienen beobachten oder neues über das Element Wasser lernen – hier wird Ihnen nicht langweilig! Und das Beste: das Hexenwasser können Sie bei Schönwetter erkunden und es gibt auch Schlechtwetterprogramm!

 

2. Rehbachklamm

Wildromantisch, urig und wunderschön: die Rehbachklamm. Der Wanderweg für Groß und Klein führt durch den Wald über den Bach bis zum Eingang der Rehbachklamm. Über einen Steig gelangt man hinauf zu Hängebrücken, kleinen Wasserfällen und zu einem kurzen, beleuchteten Bergstollen aus dem 16. Jahrhundert. Eine märchenhafte Wanderung!

 

3. Das Bergdoktorhaus

Wir alle kennen ihn, den Bergdoktor mit seiner berühmten Bergdoktorpraxis. Der Bauernhof Hinterschnabel blieb lange Zeit unbewohnt, da der Wohntrakt keine Elektrizität besaß. Seit dort der Bergdoktor gedreht wird, wurden die Stuben liebevoll umgebaut und renoviert. Das Haus ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit, weil dort der Bergdoktor gedreht wird. Es ist einfach ein wunderschönes, gut erhaltenes Tiroler Bauernhaus, dessen Charme alleine schon viele Besucher anzieht.

 
AnfrageDirekt Buchen