Genuss für Zuhause

Rezepte

Frische Sommerrollen mit Erdnuss-Dip

Frische Sommerrollen

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Erdnuss-Dip:


Für die Sommerrollen:



Zubereitung Erdnuss-Dip:
Den Knoblauch und den Ingwer in einem Mixer oder einem Messer geben und klein hacken. Anschließen mit allen weiteren Zutaten zu einer glatten Soße vermengen (die Wassermenge hängt von der gewünschten Konsistenz des Dips ab).


Zubereitung Sommerrollen:
Als Erstes das ganze Gemüse gut waschen und die Karotten schälen. Dann die Karotten und die Gurke in feine Stifte schneiden. Salat und Basilikum trocken tupfen.

Nun die Reispapierblätter für ca. 1 Minute in einer runden Schüssel in warmem Wasser einweichen, danach auf einen großen Teller geben und mit einem feuchten Küchentuch abtupfen.

Von allen Zutaten jeweils 3-4 Stück in die Mitte des Reispapieres legen und ca. 1 Teelöffel der Soße drüber geben. Die seitlichen Ränder des Reispapiers jeweils etwas über der Füllung einschlagen, dann von unten nach oben vorsichtig, aber fest aufrollen. Sollten die Rollen einreißen, dann einfach 2 Blätter Reispapier nehmen.

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezeot

AnfrageDirekt Buchen