Genuss für Zuhause

Rezepte

Rohnen-Apfel-Suppe

Zutaten:


Zubereitung:
Zuerst die Zwiebel sowie die Rohnen schälen und würfeln. Aber Achtung! Die Rohnen färben sehr stark ab, daher emphiehlt es sich, Handschuhe zu tragen. Die Äpfel waschen, rund ums Kerngehäuse Scheiben abschneiden und ebenfalls würfeln, mit einem Esslöffel Zitronensaft mischen und beiseite stellen.

Nun etwas Öl im Topf erhitzen und die Zwiebel, die Rohnen und die Apfelstücke ca. 5 Minuten andünsten. 375 ml Wasser und die Brühe dazugeben und gut aufkochen lassen. Zugedeckt dann für ca. 20 Minuten weich kochen.

In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Dann den Sauerrahm mit dem Meerrettich und dem gschnittenen Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Das Fladenbrot in Scheiben schneiden und im Toaster rösten.

Am Ende noch die Suppe mit einem Stabmixer fein püriere und Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten, mit dem Sauerrahm garnieren und noch ein paar Apfelwürfel daraufstreuen. Fladenbrot dazureichen.

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezept

AnfrageDirekt Buchen