Genuss für Zuhause

Rezepte

Herbstlicher Flammkuchen

Zutaten:


Zubereitung:
Den Kürbis entkernen, in Spalten schneiden, schälen und die Spalten dünne Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Spalten schneiden. Den Kürbis und die Zwiebeln mit drei EL Ahornsirup gut vermischen und ziehen lassen.

Den Flammkuchenteig samt dem Backpapier auf ein Backblech geben, mit dem Crème fraîche bestreichen und ca. die Hälfte der Haselnüsse darauf verteilen. Nun eine dünne Shicht Kürbis und Zwiebel darauf geben, etwas andrücken und mit den restlichen Haselnüssen bestreuen.

Den Ziegenkäse in kleine Würfel teilen und zuletzt den Speck in Stücke schneiden und beides auf den Flammkuchen geben, ein wenig bwürzen und bei 225 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen in ca. 20 Minuten knusprig backen.

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezept

AnfrageDirekt Buchen