Genuss für Zuhause

Rezepte
Restaurant . Rezepte . Valentinsmuffins

Valentinsmuffins

Zutaten:


FÜR DEN TEIG:


FÜR DAS FROSTING:



Zubereitung:

Für den Teig das Öl, das Joghurt, die Eier und den Zucker miteinander vermengen. Dann das Mehl, den Kakao, das Backpulver und etwas Salz miteinander vermischen und unter den Teig heben. Muffinformen in die das Blech geben und den Ofen auf 180°C vorheizen. Nun noch den Teig mit einem Eisportionierer oder zwei Löffeln auf die Förmchen verteilen und dann die Muffins im vorgeheizten Ofen etwa 20-25 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.

Für das Frosting den Frischkäse mit der Butter, dem Vanilleextrakt und dem Puderzucker verrühren. Nach Belieben die Lebensmittelfarbe unter die Creme rühren, sodass die Masse eine schöne rosa Farbe bekommt. Anschließend die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in kreisenden Bewegungen auf die ausgekühlten Muffins spritzen. Die fertigen Cupcakes jetzt noch mit Zuckerstreuseln in Herzform verzieren und gemeinsam mit dem Herzblatt genießen.

Rezept drucken

Teilen Sie dieses Rezept

AnfrageDirekt Buchen